byebye-blackheads-hallo-clear-start_63553_73366.jpg

Pore Control ScrubKennen Sie diese fiesen kleinen Punkte auf der Nase? Wenn es ganz übel kommt, sind die sogar schwarz (oft bei Männern zu sehen) … Eigentlich sind das nichts anderes als Pickel ohne Haut darüber. Wie jeder weiss, sollte man daran nicht rumdrücken! Nicht mal, wenn man diese Dinger genau im Spiegel sieht und es einem in den Fingern juckt, diese weg zu quetschen. Damit macht man leider alles nur noch schlimmer… mal von der roten Nase abgesehen.

Um mich vor mir selbst zu schützen, habe ich deshalb mal das Pore Control Scrub von dermalogica ausprobiert. Dieses Peeling enthält ein paar interessante Inhaltstoffe. Das darin enthaltene Kaolin soll die Talgüberproduktion regulieren, welche dafür mitverantwortlich ist, dass ich mich mit diesen unschönen Punkten auf der Nase rumquäle. Talg und abgestorbene Hautzellen verstopfen die Poren und es gibt unreine Haut. Mit einem Peeling bekommt man das in den Griff. Das hier enthaltene Menthol hinterlässt eine herrliche Frische auf der Haut, was es zu einem tollen Produkt für den Start in den Tag macht. Der Hersteller empfiehlt die tägliche Anwendung. Das Peeling hinterlässt ein angenehm sauberes und weiches Hautgefühl.

Dann schauen wir doch mal, ob das auf lange Sicht mein Punkte-Problem löst!

Auf jeden Fall strahlt meine Haut danach schön: Punkt für dermalogica clear!

Kleiner Tipp: Eine Tagescreme wirkt auf sauberer Haut ohne abgestorbene Hautzellen und überschüssigem Talg besser;)

Ich wünsche Ihnen einen erfrischten Tag!

clear-start-blackhead-clearing-pore-control-scrub-75ml-chf-22-00-byebye-blackheads-hallo-clear-start_43420_73096