Wer mich kennt, der weiss, dass mir auf die Erwähnung der Stadt Bern immer ein sehnsüchtiger Seufzer entweicht. All die süssen, kleinen Ecken, historisch erhaltenen Gebäude, die entspannten Leute und das ausufernde Bedürfnis für alles einen Markt zu veranstalten – man denke an den Geranienmärit, den Brotmärit und den weltberühmten Ziebelemärit – haben es mir einfach angetan. Eine liebe Freundin von mir ist neu öfters mal in Bern und ihr zu liebe und allen, die Bern noch nicht so kennen, möchte ich in den nächsten Wochen gerne ein paar Perlen von Bern vorstellen. Coole kleine Bars in den Stadtkellern, grandiose Gebäude mit kulinarischem Inhalt, versteckte Restaurants, die man suchen muss, um sie zu finden…

P.S: Wer tolle, unbekannte kleine Perlen in Bern kennt, lasst es mich doch wissen!
Nicht, dass ich noch etwas vergesse;)

Unbenannt