Es gibt da so einen Trend, der nennt sich Cocooning. Einfach gesagt: Sich in einen Kokon hüllen aus allem, was kuschlig, gemütlich und warm ist. Moment mal…was heisst hier Trend?! Das mache ich schon seit Jahren, sobald es draussen kühl, grau und ungemütlich nass ist. Ich nenne das Egozeit. Meine perfekte Egozeit beinhaltet meistens ein riiiiiiesen Berg duftender Schaum und ich darunter in wohlig warmem Wasser. hach… ich liebe Badeschaum in allen Varianten. Meine neuste Entdeckung ist mein neues Luxus-Home-Spa Schaumbad von Susanne Kaufmann. Mit 46€ bei 250ml nicht gerade günstig, aber hey, es lohnt sich, sich selbst zu verwöhnen! Und sonst ist ja bald Weihnachten. Das Malvenschaumbad braucht nur 30ml (ich hab’s abgemessen, funktioniert übrigens besser, wenn man den Plastikstopfen entfernt…lalala) um Berge von herrlich fluffigem und wahnsinnig lange duftendem Schaum zu zaubern. Ich habe keine Ahnung wie Malvenblüten duften… aber das Bad enthält Lavendel- und Wacholderöl, was bei geistiger Erschöpfung helfen soll (jajaja bin sehr geistig erschöpft), sowie Latschenkiefer. Letzteres heisst wirklich so und soll verspannte Muskeln lockern. Ok, mir reicht schon zu wissen, dass da Lavendel drin ist. LOVE IT! Die meisten Schaumbäder duften nur kurz oder meist nur, wenn man an der Flasche riecht. Und allzu oft ist der Duft auch mit dieser beissenden chemischen Unternote durchdrungen. I DO NOT LOVE THAT. Um so mehr erstaunt mich dieser Duft: Als ob man mit den Fingern eine Lavendelblüte zerdrückt und daran riecht.

 Unbenannt.PNGWas auch noch ganz besonders schön ist, ist die Zusammensetzung aus natürlichen Inhaltsstoffen (z.B. Zuckertenside aus nachwachsenden Rohstoffen, WOW) und das Gefühl nach dem Baden: Die Haut spannt nicht und fühlt sich auch nicht ausgetrocknet an. Bis auf die verschrumpelten Fingerkuppen….ja ich weiss, ich war wieder mal zu lange im Wasser. Meine Ausrede? Musste doch herausfinden wie lange es noch so toll riecht!! Mein Fazit: Sehr sehr lange. Die organic treats von Susanne Kaufmann sind alle natürlich und werden in einer kleinen Manufaktur im Bregenzerwald hergestellt und von Hand abgefüllt. Hört sich schnukelig und total nach Cocooning an! Neben den Bädern gibt es noch vieles mehr zu entdecken: Gesichtspflege für Mann und Frau, Hand- und Fusspflege, Körperpflege, Tees – oh Tees! Muss ich haben – eine auf Heilwissen basierende Linie Essence und *kurzluftholenbeidemlangensatz* eine Haarline:)

Schaut mal bei www.susannekaufmann.com rein und stellt euch euer eigenes Homespa zusammen! Ich tauch dann mal ab…

IMG_7853

p.s. OMG da gibt es einen Adventskalender mit 24 verschiedenen Produkten zum Ausprobieren! Oh und schaut Euch die Öle mit den Pflanzen drin an! I MUST HAVE THEM ALL!