Wie so oft um diese Jahreszeit posten plötzlich ganz viele Hochzeitsfotos auf Facebook und es flattern einem unzählige Einladungen ins Haus – zumindest in meinem Alter. Letztes Jahr um diese Zeit hatte ich noch fünf Hochzeiten vor mir!

Nach der ersten Freude über die Einladung folgt bei uns Frauen oft die Frage: OMG – WAS SOLL ICH NUR ANZIEHEN!!! Langes Kleid oder kurzes Kleid? Lieber kurz, es ist doch immer so heiss. Aber meine Beine sind so weiss, das geht echt gar nicht! Der Sommer hat sich dieses Jahr klammheimlich angeschlichen und dann, oh Wunder, doch mal wieder die volle Dosis an Sommerwetter versprüht diesen Monat. Allerdings haben meine Beine, anstatt unter der Sonne schön braun zu werden, die meiste Zeit unter dem Bürotisch verbracht… Na toll… Problem Nr.1 wäre somit gegeben.

Problem Nr.2: Zu Hochzeiten in den warmen Monaten zieh ich lieber offene Schuhe an. Und das bedeutet: Auch die Füsse müssen zensurfrei jedem Blick standhalten. Ihr wisst ja, ich liebe Nagellack… und ich schaff‘s stets heute noch kurz vor Abfahrt noch daran zu denken, dass ich ja die Finger- und Fussnägel noch lackieren wollte… Stress ist da bekanntlich vorprogrammiert. Mein Liebster hat sich schon mehr oder weniger daran gewöhnt und belächelt mein Gehetze. Dieses Jahr hab ich jedoch eine Lösung für beide Probleme.

Und die heisst BeautySpace und ist beim Bellevue und am HB in Zürich zu finden!

Sorry, jetzt muss ich ein wenig schwärmen. Diese beiden Salons (praktischerweise in Zürich am HB und beim Bellvue) sind dermassen cool, ich falle fast vom Stuhl vor lauter Freude darüber sie gefunden zu haben! Die Besitzerin, Melanie, ist alles andere als das, was man sich unter einer Zürcher-Kosmetikstudio-Besitzerin vorstellt. Sie ist total locker, sprüht vor Energie und unzähligen Ideen und ihre Mitarbeiter lieben sie. Kein Wunder ist die Atmosphäre so entspannt, man fühlt sich wie unter Freunden. Die Innenausstattung ist eines der Highlights. Industriechic trifft auf gemütliche old school Ledersessel. Schaut Euch die Metall-Möbel an! Die sind ein wahrer Hingucker und wurden von Melanies Mann in Handarbeit selber angefertigt! Mal echt jetzt… Er hat extra einen Schweisserkurs besucht um diese Möbel zu erschaffen! Das nenne ich Leidenschaft für neue Ideen und seine Partnerin.

Und wisst ihr was das beste Highlight von allen ist? Ich finde Kosmetikstudios ja wirklich was nettes, aber ich hasse es Termine zu machen. Kennt ihr das, wenn man die Idee hat zur Kosmetikerin gehen zu wollen und das am liebsten JETZT? Und dann ist der nächste Termin in 4 Wochen mitten am Tag frei. Bei solchen Terminen kommt mir dann auch noch bestimmt was dazwischen, ausserdem ist es mir zu mühsam. Doch hier gilt: WALK IN AND BE HAPPY! Termine braucht es nicht! Es kann zwar, je nachdem wie viele Kunden im Haus sind, zu Wartezeiten kommen, aber sind wir mal ehrlich, in den meisten Salons wartet man, auch wenn man rechtzeitig da ist. Ausserdem: Der Salon befindet sich direkt am Bellevue und um die Wartezeit zu geniessen, kann man sich einen Gratis Kaffee oder ein Cüpli nehmen und auf der Dachterasse die fantastische Aussicht geniessen. Im Restaurant nebenan zahl ich für das Cüpli zu viel und muss unten auf dem Trottoire mitten im Strom aller Passanten sitzen…da zieh ich eine Kosmetikbehandlung also vor.

Lösung für Problem Nr.1: Weisse Beine. Im Salon von Melanie und ihrer Crew gibt es Bräunungskabinen auf dem neusten Stand der Technik. Spraytan ist eine der beliebtesten Trends aus den USA und England und wird auch bei uns immer beliebter.

Lösung für Problem Nr.2: Mani-Pedicure! Egal ob mit normalem oder mit Gel-Lack, french oder bunt – sie haben alles. Ich habe mich für eine trendige Gel-Lack Farbe in Coral entschieden. Die halten bei mir besser als alle Acrylnägel, die ich ausprobiert habe! An den Händen hielt es bei mir 2-3, an den Füssen sogar über 4 Wochen! Irgendwann wächst der Nagel nach und man muss es mit acetonhaltigem Nagellackentferner ab machen. Abgesplittert ist bis zu dem Zeitpunkt nichts. Und: Es sieht immer aus wie frisch aufgetragen!

vvvvv

Männer aufgepasst: Gepflegte Füsse ist ein Muss, auch für euch. Lasst euch also zu echt erstaunlich günstigen Preisen doch gleich mit der Freundin mit verwöhnen!!

vvvv