Endlich hat man mal wieder Zeit, so richtig shoppen zu gehen! Ballerinas sind an, taktisch gewählte Kleidung, die nicht zu umständlich ist, sie an und aus zu ziehen auch und los geht’s! Das grosse Ziel: Heute kaufe ich mir totaaaal coole neue Sachen, die gaaaaaaaaaaaaanz anders sind, als die die ich gerade ständig anhabe. Die öden mich nämlich gerade schrecklich an. Dass man in Shop 1-3 noch nichts gefunden hat, verkraftet man dann noch knapp. Bei Shop 4-6 wird man langsam entnervt: In denen find ich doch sonst immer was! Da gibt es nur noch einen Joker aus zu spielen und die bekannte Modekette von Hennes und seinem Freund Mauritz zu besuchen. Normalerweise ein Garant für volle Taschen. Strategisch geplant, geht man durch die Gänge zu den üblichen Hotspots und denkt sich bereits nach 5Minuten: Ich glaub, die diesjährige Mode ist irgendwie nichts für mich. Oder bin ich zu alt? OMG ich bin zu alt für den Laden???? Bestimmt nicht! Oder doch?… Also krallt man sich Berge von Kleidern, bei denen man irgendwie schon weiss, das steht mir gar nicht, schnappt sich im Vorbeigehen noch die üblichen paar Basics – kann man ja immer brauchen so schwarze Leggins und schwarze kurze und lange Trägershirts – und stellt sich in die wieder mal viel zu lange Schlange an Wartenden vor den Kabinen. Endlich in der Kabine angekommen, probiert man sich quer durch den ganzen Haufen. Nur um dann entnervt die Nase zu kräuseln und so laut zu denken „hab ichs doch gewusst, das sieht irgendwie doof aus an mir!“, dass man schon fast befürchten muss, die 16 Jährigen kichernden Mädels, die sich zu zweit in die Kabine nebenan eingepfercht haben, müssen meine Gedanken bestimmt gehört haben. Die Basics sind dann das Trostpflaster. Die muss ich gar nicht probieren, ich weiss die sind immer gut. Auf dem Weg zur Kasse, gilt es dann den Frust etwas zu mildern: Ab zum Schmuckregal! Yeahhhh! Geschickt aufgepimpt sieht auch mein übliches Outfit in schwarzen Basics mit Blazer irgendwie cool aus. Dafür sorgen meine Lieblinge: Armschmuck mit viel Blingbling! Ich hab die zu tausenden zu Hause. Armreifen dürfen bei mir möglichst breit und auffällig sein. Die werden ja nicht von irgendwelchen aufwändigen Kleidern abgelenkt, da ich wieder mal zu den Basics gegriffen habe…Ausserdem sehen die auf meiner aktuell von der Sonne gebräunten Haut gut aus.

image
H&M für 12.90CHF

 

Also her damit!
Hier meine aktuellen Favoriten aus diversen Shops:
(Shoppingfrust gibt es auch beim Onlineshopping, da lohnt es sich ein zwei oder drei Accessoires mit zu bestellen;))

image
sweet deluxe 28.00 bei Zalando
image
Desigual 40.00Chf
image
 Michael Kors für 165.00Chfein

 

image
Benetton 19.00Chf

 

Wenn ihr irgendwo einen dieser Indischen oder Marrokanischen Krimskrams-Läden habt, geht doch mal da rein, die haben auch ganz süssen Modeschmuck.

image
http://www.marrakech-living.de 18.32€

Mit coolem Schmuck lassen sich übrigens ganz viele Uni-Farbigen eher puristischen Kleider aufwerten. MAN KANN ALSO NIE GENUG DAVON HABEN!