Es gibt nicht viele Marken die mich so sehr an die jungen und schönen Mädels aus Paris erinnern wie Bourjois. Es darf ruhig auch mal günstiger sein als die grossen Luxus Labels, muss aber in der Qualität trotzdem überzeugen.

Die neuen Lidschatten von Bourjois Nude Remix tun genau das!

Die hoch pigmentierten Lidschatten sehen aus wie kleine Schmuckschatullen und sind in klassischen, aber auch aussergewöhnlichen Farben zu haben. Ich bin jedes Mal der Verlockung ausgesetzt, sie gleich alle mit nach Hause zu nehmen.  Und so sehen die acht neuen Farben der Linie aus die seit Ende Oktober bei uns zu kaufen sind:

bourjois_nude-remix_full-range_s
Bourjois Nude Remix Liedschatten gibt es für 14.90CHF

 

Die Idee dahinter? Leichte Nude Töne werden mit intensiven Farbaktzenten kombiniert. Sozusagen süsses Mädchen trifft auf Vamp! Wie Vanilleeis mit bunten Streuseln! Oder weisse Möbel mit farbigen Kissen! In einem Leuchtroten Kleid bei einer Schwarz-Weissparty auftauchen! Ok ok ich hör jetzt auf mit den Vergleichen und zeige Dir die Kombinationen einfach.

Falls Du nun immer noch nicht recht verstanden hast, wie das dann aussehen soll, hier die Fotostory in drei Akten:

unbenannt

Nice oder?

Übrigens bekommst Du die Farben wesentlich satter hin, wenn Du den Pinsel leicht feucht macht. Sollte es lieber etwas dezenter sein, ist der trockene Pinsel geeignet.

Scheue bitte dieses wunderbare Petrolgrün nicht. Kombiniert mit einer eher dezenten Kleidung kommt das wirklich gut. Trust me! Übrigens hat Bourjois auch einen Nagellack in derselben Farbe im Sortiment. Ich wollte es nur kurz erwähnt haben…

bourjois-so-laque-ultra-shine-vert-chlorophylle

Was die Bilderreihe reicht Dir nicht? Ok.. wie wäre es dann damit: Bourjois liefert gleich die Mini-Tutorials dafür, damit es Dir ganz bestimmt auch wirklich gelingt.

Na schon in Bourjois Laune?

Ich habe diese fünf Farben zum testen bekommen und liebe sie alle samt:)

Für den Abend, darf es bei mir auch gerne etwas intensiver sein, weshalb ich gleich die zwei stärkeren Farben kombinieren würde. Wow ich fühl mich fast ein wenig rebellisch… Sorry Bourjois, ich weiss das entspricht nicht ganz der Grundidee des ganzen.

img_5937

 

Die Farben sind unglaublich ergiebig und bleiben den ganzen Tag dort wo sie hin gehören und strahlen dabei in satten Farben.

Der graue Lidschatten lässt sich übrigens auch wunderbar mit einem Rosaton verbinden. Einer meiner absoluten Lieblingskombinationen:). Entweder ersetzt Du einfach das Petrolgrün durch den Grauton, oder du machst es wie im Tipp von Bourjois:

Der Klassiker geht auch immer: Gold und mit Dunkelbraun gemixt:

Auch ganz nice ist diese Kombination von Violet und Silberweiss:

So, jetzt bist Du total bereit für das Wochenende oder? Ich auch…Ich glaube ich muss mir morgen noch den Rosaton holen. Irgendwie hat es mir die Kombination mit Dunkelgrau echt angetan! Aber verrate das bloss niemandem. Meine Kosmetikschränke quellen schon längstens über… lalala.

Egal:)

Bisou et bon week-end aus Paris!

img_5828