Lass uns eine Runde Trinken gehen! Ok für mich darf es darf auch nicht alkoholisch sein…Ich bin dafür bekannt, dass ich spätestens nach einem halben Drink leichte Hitzewallungen bekomme und schon genug habe. Das hat den Nebeneffekt, dass ich schon relativ schnell genug habe von Alkohol, zumal ich auch schon leichtes Schwindelgefühl überhaupt nicht mag. Somit war ich noch nie so wirklich richtig betrunken! Dieses Silvester hingegen, steht mir eine gemütliche Runde mit Freunden und einem Brettspiel mit Trinkerweiterung bevor… ich habe keine Ahnung wie ich über zwei Runden hinaus kommen soll ohne lallend in einer Ecke zu liegen…Ich muss wohl noch etwas „üben“ vorher! Ob wohl meine Daiquiri-Trink-Übungs-Sparringpartnerin Mai Zeit hat für mich? Ich muss ihr mal schreiben…MAAIIIIII HELP!

Wenn es hingegen um Wasser oder Tee geht, bin ich ein ziemlicher Schluckspecht. Ich war letztens in einem dieser süssen Tee Shops in London und habe mich mit den herrlichsten Mischungen wie Mango-Grüntee oder Jasmintee eingedeckt. 2-3 Liter liegen da im Tag gut drin. Mein Tipp: Immer eine Flasche Wasser (z.B. Infused Water)  oder eine Kanne Tee auf dem Tisch bereithalten. Dann trinkt man bestimmt genug. Aktuell jedoch frage ich mich, wo denn das ganze Wasser bei mir hin geht! Zumindest nicht in meine Haut. Denn die verlangt Momentan nach mehr Feuchtigkeit als ich selbst. Also versorge ich meinen Saufkumpan Haut gleich mit einer Extraportion Feuchtigkeit.

Ich bin keine exklusive Naturkosmetiknutzerin aber es gibt einige Produkte auf dem Markt, die mich sehr überzeugen. Im Hautgefühl und Duft stehen die Naturkosmetikprodukte den klassischen Kosmetikprodukten kaum noch nach. Auch der Sortimentsaufbau ist gleich. Da verwundert es nicht, dass man z.B. bei lavera auch eine Q10 Anti-Falten Pflege findet. Die Tages und Nachtcreme bieten meiner aktuell wirklich sehr trockenen Haut den Schutz den sie offensichtlich dringend benötigt. Hier die Produkte in der Übersicht:

csm_de_106012_q10antifaltenfeuchtigkeitscremebasissensitiv_01_89559f44f8
Gibt es für 14.50CHF bei Coop

 

Die leichte Tagescreme mit Bio-Jojoba, Bio-Aloe Vera & Coenzym Q10 fühlt sich angenehm auf der Haut an und versorgt die Haut den ganzen Tag mit Feuchtigkeit. Ausserdem soll sie die Hautelastizität steigern und die Faltentiefe reduzieren. Ich fühle mich manchmal schon etwas verknittert. V.a. nach zu wenig Schlaf und einem ganzen Glas Rotwein – Leben am Limit! Da kann das ja nicht schaden:) Her damit!

In einer etwas intensiveren und nährenderen Variante, gibt es die Q10 Anti-Falten Pflege seit neustem auch als Nachtcreme. Mit Bio-Sheabutter ergänzt, sorgt sie für einen Extraschub Pflege. Auch wenn man nicht jeden Tag eine Tagescreme mag  – im Sommer z.B. brauchen das viele öfters mal nicht – eine Nachtcreme muss immer her. Ihr wisst ja: In der Nacht regeneriert sich der Körper und auch die Haut am besten.

csm_de_106013_q10antifaltennachtpflegebasis_01_112c2a661f.png
Gibt es für 15.90CHF auch im Coop

 

Neu ist auch die Augencreme:

csm_de_106014q10antifaltenaugencremebasissensitiv_01_b7ea80c099.png
Gibt es für 14.95CHF bei Coop

 

Die Handcreme darf bei den kalten Temperaturen auch nicht fehlen!

csm_106796_HANDCREME_basis_sensitiv_75ml_DE_6e0729c9e8.png
Gibt es bei Coop für 4.75CHF

 

So, meine Haut hat jetzt genug getrunken, jetzt bin ich wieder dran. Wo war nochmal der Jasmintee den ich mir doch gekauft habe??? In meiner Teeschublade, wo bis vor kurzem noch Ebbe herrschte, türmt sich jetzt wieder der Überfluss:). Ich mache mich jetzt mal mit meiner Teekanne auf zum Wasserkocher. Mmm… der Duft nach Jasmin ist einfach toll.

I LOVE IT!

Diese Produkte von lavera sind übrigens alle natrue Zertifiziert, vegan und von Bio-Qualität.

 

P.s. Mai melde dich doch, wenn du mir ganz selbstlos dabei helfen willst, dass ich mich an Silvester nicht blamiere!