Guten Morgen Cara!

Na? Gut ins neue Jahr geschlittert? Die Nachwehen des anschliessenden Katers gut überstanden? Bei uns war es zwar kein Kater aber dafür eine fiese Grippe. Die hat allerdings nur meinen Sweetheart erwischt und mich kaum gestreift. Die Abwehrspieler meines Immunsystems sind robust wie eine Horde Nielpferde, so schnell hauen mich ein paar Bazillen nicht um. Wenn ich dann doch mal krank werde, dann ist es was aussergewöhnliches wie Keuchhusten mit kausal zusammenhängendem Rippenbruch. Oder so lustige Sachen wie ein Hexenschuss vom auf dem Sofa liegen. Yeah…

Aber im Moment bin ich putzmunter und habe drei Dinge zu feiern:

1. Das neue Jahr! Wusstest du, dass die Zahl 17 in Italien teilweise als Unglückszahl angesehen wird wie bei uns die 13? Keine Panik, Es ist ja noch eine 20 davor. 2013 jedoch war mein absolutes Glücksjahr! Es ist mir einfach alles gelungen, egal was ich mir auch aufgehalst habe. Und ich habe mir viel aufgeladen… In diesem Jahr habe ich auch meinen Seelenverwandten kennengelernt und wir haben uns im Eiltempo verliebt. Aber mehr dazue später.

2. Ich habe heute Geburtstag und werde zum ca. 9.Mal – oh nein halt, wenn man den Ersten mitzählt, ist es zum 10. Mal huch – 25! Yeah happy B-day tooooo meeeeeeeee.

img_7754

 

3. Und der hängt teilweise mit Grund Nr. 1 zusammen: Kurz vor dem Jahreswechsel hat mein Sweetheart mit einer unglaublich perfekt romantischen Geste meinen Finger mit etwas Glitzrigem geschmückt!

Oder wie es eine meiner besten Freundinnen ausgedrückt hat: OMG ich bin verlobt!

Tadaaaaaaa

img_7599

I love him, I love THE ring and at the moment i love everything:)

img_7603

Jup, ich bin so happy wie ich auf dem Foto aussehe.

Da ich es so ganz leicht geahnt habe, habe ich übrigens die Nägel an dem Tag frisch lakiert mit einem alten Liebling von Max Factor (Glossfinity in 160 rasberry blush). Einfach mal so am Rande erwähnt.

Langer Rede kurzer Sinn, ich bin mit Vollgas Richtung Bridezilla am schlittern und habe in weniger als einer Woche ungefähr 200 Mails geschrieben und meine Hochzeitsplanung angefangen. Die Gästeliste ist schon mal provisorisch aufgestellt und ich habe zwei Dekokonzepte im Kopf, wie dann alles aussehen soll, in Abhängigkeit von der Lokalität, die wir dann wählen:). Mit all den anderen tausend Dingen, die sich gerade in meinem Kopf herauskristallisieren,  lasse ich dich jetzt noch in Ruhe. Aber eines ist klar: 2017 bekommt Cocktails&Beauty ein neues Themenfeld: The Big Day aka unsere Hochzeit

Da ich halbe Italienerin bin, ist die 17 offiziell auch eine dieser etwas unterbewerteten Zahlen, die für mich jedoch zur Glückszahl gemacht wird. Da 13 schon meine Glückszahl ist und 2013 einfach alles funktioniert hat, muss es 2017 auch so sein oder?! Kommst du bei meiner verquerten Umkehrlogik noch mit? Ist etwas früh am Morgen, ich weiss, entschuldige.

Anyway: Ich wünsche uns beiden ein tolles 2017 und ich melde mich immer mal wieder von der Bridezilla Front. Versprochen!

xoxo